Verpackung

Behälter 1100 kg, Eimer 20 kg, Eimer 20 kg, Eimer 20 kg, Eimer 50 kg, Fass 220 kg

AROPOL M 300 TBR

Żywica ortoftalowa, tiksotropowana, przyspieszona o niskiej emisji styrenu, o średnim czasie żelowania.

  • HDT – 90 °C,
  • Gęstość – 1,1 kg/dm3,
  • Lepkość Brookfielda w 23°C (RVT, sp2, 10rpm) – 1100 mPas,
  • Lepkość w  23°C (płytka i stożek) – 250 mPas,
  • Czas żelowania w 23°C (1,0 % Butanox M-50) – 40 min,
  • Pik  egzotermiczny w 23°C  (1,0 % Butanox M-50) – 105°C.

AROPOL M 300 TBR ist ein ortophtalisches Polyesterharz, thixotrop, vorbeschleunigt mit geringer Styrol Emission und moderater Gelierzeit.

AROPOL M 105 TBR ist ein ungesättigtes Polyesterharz mit geringer Styrolemission auf Basis von Orthophthalsäure. Die Styrol-Emission unter Arbeitsbedingungen wird im Vergleich zu Standardharz um bis zu 50 % reduziert. Gute mechanische Eigenschaften, Temperaturbeständigkeit und Hydrolysebeständigkeit sind charakteristisch für AROPOL M 105 TBR.

Aufgrund des geringen Spitzenexothermes und der geringen Wärmeentwicklung bei der Aushärtung kann AROPOL M 105 TBR beim Bau einer Laminatdicke von 3-15 mm Nass in Nass eingesetzt werden.

Bei der Arbeit mit AROPOL M 105 TBR Emission ist nur 2-5% der Polyesterharz Nutzung, während es 5-10% mit Standard-Polyesterharz sind.

AROPOL M 105 TBR Harz eignet sich für Spritz-, Hand-Lay-up- und Filamentwicklungsverfahren zur Herstellung zahlreicher FRP-Produkte für den Bau-, Transport- und Schiffsmarkt.

AROPOL M 105 TBR Harz ist von Det Norske Veritas für Windkraftanlagen-Rotoren zugelassen.

Verpackung

Behälter 1100 kg, Eimer 20 kg, Eimer 20 kg, Eimer 20 kg, Eimer 50 kg, Fass 220 kg

Kundenmeinung (0)

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Anfrage

AROPOL M 300 TBR




    * obligatory fields